Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 0911 206 74 12
 
HELMENSDORFER Gebrauchsanweisung Eisenpfannen

HELMENSDORFER Gebrauchsanweisung Eisenpfannen

0,01 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • SW12267

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • 14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kundeninformation zu Eisenpfannen von HELMENSDORFER Die Pfannen werden aus dem natürlichen... mehr

Kundeninformation zu Eisenpfannen von HELMENSDORFER Die Pfannen werden aus dem natürlichen Element -EISEN- hergestellt. Das Material ist widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung - Sie können problemlos in der Pfanne schneiden, Vorsicht! Ihre Messer können „stumpf“ werden!! Eisen ist ein sehr guter Wärmeleiter; deshalb arbeiten Sie immer in den unteren Einstellstufen Ihres Herdes, d.h. die Pfanne hilft Ihnen energiesparend zu kochen! Bitte achten Sie darauf, daß die Herdplatte und der Pfannenboden in der Größe zusammenpassen. Der Pfannenboden darf maximal 2 cm größer sein darf als das Kochfeld bzw. die Herdplatte! Beim Einsatz einer großen Pfanne auf einem kleinen Kochfeld wird der Pfannenboden nicht gleichmäßig erhitzt; er kann sich im Extremfall verziehen (durchwölben)!! Einige Cerankochplatten erhitzen sich unterschiedlich, d.h. oft wird im Zentrum erst eine sehr große Hitze erzeugt, die im Randbereich erst später erreicht wird!! Die extreme Zentrumshitze kann evtl. ausreichen um den Pfannenboden zu verziehen! Die Eisenpfannen mit 28 cm und 32 cm ø sollten, daher auf dem Kochfeld langsam erhitzt werden; d.h. beim Einschalten der Kochfelder nicht mit der vollen Leistung beginnen! Diese Universalpfanne ist für alle Herdarten im Haushalt geeignet (Elektroplatten und Cerankochfelder; Induktion, Gas, Holz-/Kohleherde, Grill etc.). Produktinformation Die Pfannen niemals in der Geschirrspülmaschine bzw. mit aggressiven Spülmitteln reinigen! Die Pfannen nur mit heißem Wasser und einer Spülbürste sauber machen; danach gut trocknen lassen und evtl. im heißen Zustand leicht einölen! Die Pfannen niemals mit Scheuermitteln bzw. einem Scheuerschwamm reinigen! Blanke, fettfreie Pfannen geben unter Umständen einen starken Eisengeschmack an die Speisen in der Pfanne ab!! Bitte vermeiden Sie Gerichte mit Sauerkraut, mit säurehaltigen Gemüse und Obst (wie Tomaten, Erdbeeren, Himbeeren u.ä.) oder mit säurehaltigen Soßen (wie Tomatensoße) in der geschmiedeten Servier-Eisenpfanne! Diese Säuren greifen. die stahlblaue Eisenoberfläche der Pfannen an; diese werden dann fleckig, hell und unansehnlich! Pfanne noch im heißen Zustand mit Küchenpapier ausreiben; sollten noch Verkrustungen in der Pfanne sein, nur mit heißem Wasser und einer Spülbürste saubermachen, danach gut trocknen lassen und evtl. mit einer Speckschwarte leicht Einfetten! Die Eisenpfanne sollte immer an einem trockenen Platz gelagert werden! Wenn Sie die oben genannten Punkte beachten, werden Sie an den rustikalen geschmiedeten Servierpfannen lange Freude haben!

Weiterführende Links zu "HELMENSDORFER Gebrauchsanweisung Eisenpfannen"
Zuletzt angesehen